Die Situation

  • Behalten Sie in Verhandlungen immer den Überblick?
  • Fühlen Sie sich in Verhandlungen sicher und souverän?
  • Wurden Sie schon mal von den Argumenten eines Gesprächspartners überrumpelt?
  • Haben Sie Verhandlungen beendet und sich danach gefragt, wie es überhaupt zu solchen Ergebnissen gekommen ist?
  • Führen Ihre Verhandlungen innerhalb des geplanten Zeitrahmens zu einem Ergebnis?
  • Und was kommt danach?

Die Ziele

Sie gewinnen

  • Überblick und innere Gelassenheit auch in schwierigen Verhandlungs- und Gesprächssituationen
  • Souveränität, Sensibilität und Durchsetzungsvermögen bei Verhandlungen
  • Gefühl für angemessene, individuelle Verhandlungsstrategien

Sie besiegen Unsicherheit, Sprachlosigkeit und kommunikative Hemmungen.
Sie versetzen sich in Ihren Verhandlungspartner und können seine Position verstehen, aber auch seine Tricks identifizieren.
Sie überzeugen Ihre Gesprächspartner mit Wertschätzung und Respekt und können diese gleichzeitig langfristig an sich binden.

Die Aufgabe

  • Verhandeln aus der Helikopterperspektive – Ruhe und Überblick von Anfang an
  • Selbstsicherer und partnerschaftlicher Auftritt
  • Schluss mit Wischiwaschi und Zeitverschwendung!
  • Klare Botschaften und überzeugendes Auftreten sind die wichtigsten Werkzeuge.

Die Methodik

  • Lernen, verstehen und sofort ausprobieren
  • Kurzen inhaltlichen Ausführungen folgen konkrete Beispiele und praktische Übungen, die erste Erfahrungen vermitteln
  • Ein intensives und aktives Training, das das Erlernte durch Emotionen festigt
  • Statt preisgünstiger Phrasen und Wunderformeln eine solide wissenschaftliche Basis und ein Wertegerüst für Ihre Verhandlungen

Die Inhalte

Das Training vereint grundlegendes Wissen über die Psychologie der Verhandlung mit der Lehre der treffsicheren Argumentation.
Stets auf der Basis einer respektvollen und partnerschaftlichen Haltung, so dass Sie mit Lust und Zuversicht in Ihre nächsten Verhandlungen gehen.

  • Typologie der Verhandlungssituationen
  • Verhandeln macht Spaß – wenn man weiß, wie es geht
  • Verhandeln. Macht! Gewinner.
  • Zieldefinition – wer weiß, wohin er will …
  • Small Talk vorweg – Chancen, Risiken und Nebenwirkungen
  • Wer will was – Klären von Positionen
  • Verhandeln – ein Konflikt, der aus Gegnern Partner macht
  • Haltung bewahren! – Die vier Regeln des Harvard-Prinzips
  • Authentizität überzeugt
  • Die hohe Schule der Argumentation
  • Schlagfertigkeit ist lernbar
  • Die dunkle Seite der Verhandlung – Unfair ist plump!
  • Emotionen, Positionen, Aggressionen – Faktor Mensch
  • Aktives Zuhören – wer mich versteht, ist sympathisch!
  • Den Sack zumachen – Verhandlungen erfolgreich abschließen
  • Nachbereitung – da geht noch was

Workshop anfragen

Moderator / Berater

Dieser Workshop wird durchgeführt von:

Format

Dieser Workshop ist konzipiert für:

  • 2 Tage (optimal)
  • 1 Tag
  • Vortrag (60-90 min)